Archiv der Hansestadt Lübeck

zur Vollansicht

Tektonik: 01 Regierung und Volksvertretung bis 1937
. 01.1 Altes Senatsarchiv (ASA)
..Bestand: 01.1-03.01 - ASA Externa, Deutsche Territorien


Signatur: 3558
Datierung: 1447 - 1543
Titel: Rentenverkäufe
1. Herzog Adolf VIII. an Ludeke Neustede: jährliche Rente von 70 mlüb aus Weede (Kopien), 1447 Nov. 10
2. Herzog Adolf VIII. an Fritz Grawert: jährliche Ewigrente von 60 mlüb aus Lanken, Groß Pampau, Sahms und Elmenhorst für 1.000 mlüb (Kopien), 1448 Aug. 28 [16. Jh.]
3. Herzog Adolf VIII. an Ratsherr Andreas Geverdes und Wennemar Overdyk: jährliche Rente von 30 mlüb aus Wakendorf, Schlamersdorf und Deggers für 500 mlüb (Kopie) (LUB IX 201), 1454 Nov. 10
4. Graf Gerhard VI. von Oldenburg und König Christian I. an Heyne Boltzen: zwei jährliche Renten von 40 mlüb aus dem Oldesloer Geleitsgeld für jeweils 500 mlüb (Kopien) (LUB XI 568 u. Anm.), 1470 April 2 u. 6
5. König Christian I. und Königin Dorothea an Bürgermeister Heinrich Castorp, Hans Castorp, Hermen Seberhusen, Hinrick Prümen und Karsten Greverade: jährliche Rente von 224 mlüb aus dem Zoll in Gottorf für 3.200 mlüb mit Rückkaufsklausel (Kopie) (LUB XI 639), 1470 Sept. 28
6. Hans Rantzau Schack an Gerhard von Lenten: jährliche Ewigrente von 60 mlüb aus Emkendorf für 1.000 mlüb: Bestätigung König Christan I. (Kopie), 1472 Nov. 18
7. Ratsherr Andreas Geverdes an die Bürgermeister Berthold Witig und Heinrich Castorp zu gleichen Teilen die von König Christian I. für 2.000 mlüb gekaufte Rente: Ratsurkunde (Zweitausfertiugung), 1473 Febr. 9
8. Hermann Claholt, Heinrich Greverade und Johann van der Lucht an Alve Greverade: von Windelke Greverade geerbte jährliche Ewigrente aus Brenkenhagen für 600 mlüb, 1491 März 7
9. Jurgen Meyer an Jochym Bremer: jährliche Rente von 20 mlüb aus einer Vikarie der Kirche in Oldesloe für 400 mlüb (Kopie), 1543 April 19
alte Archiv-Sign.: Dr Hol VI, II, 2-7 u. App., Hol Kl III, u. Hol St II, VII, 2




zur Vollansicht